Montage der Aussentreppe

IMG_2795
Montag 19. Januar 2015

Wunderschöne 5.5 Zi Duplex Whg 5min von Chur ZU VERMIETEN

Achtung, jetzt kommt der Werbeblock: Grosse Duplex Wohnung auf zwei Stockwerken mit franz. Balkon ab 1. Feb. oder 1. März 2015
Das 2-Familien Haus wurde umfassend renoviert und dabei der Dachstock komplett ausgebaut (Neubau). Moderne Küche mit Edelstahlabdeckung, grossem Kochfeld, GS und grossem Gefrierfach in Verbindung mit grosser Loft für Wohnen und Essen inkl. Gäste WC im DG.

Küche Duplex Wohnung Felsberg

Sehr schöne und grosszügige Schlafzimmer mit traumhafter Aussicht in alle Himmelsrichtungen, Einbauschrank, historischer Kachelofen und schönes Täfer im Nord West Zimmer 2.OG , alle anderen Zimmer weiss gestrichen mit neuem Parkett. Badezimmer mit Doppelwaschtisch, Dusche mit Regenbrause und Badewanne, alles gehobener Ausbaustandard, eigene Waschmaschine, Keller und Parkmöglichkeit vorhanden - Ruhige Lage mitten in Felsberg, nur einige Minuten von Chur entfernt. Weitere Informationen und Fotos hier:

http://bit.ly/duplexfelsberg (Inserat auf HOMEGATE.CH)
und
http://bit.ly/felsbergduplex (Inserat auf NEWHOME.CH)

M-BUDGET ONE - Kundendaten vertauscht - Rufnummerportierung vermasselt

Per Post an:
M-BUDGET by Swisscom AG
Contact Center
CH-3050 Bern

Guten Tag - Das Anlegen von neuen Vertragskunden und die Rufnummerportierung gehört offenbar nicht zum Kerngeschäft vom MVNO M-BUDGET in der Schweiz (nutzt das Netz der SWISSCOM). Seit gestern Donnerstag 15.01.2015 kann ich keine Anrufe empfangen weil die alte SIM Karte von Orange deaktiviert wurde aber keine neue SIM Karte von m-budget ONE zugestellt wurde. Wie das?
In den vergangen 10 Tagen hatte ich 2x telefonisch Kontakt mit dem Support. In erster Linie um in Erfahrung zu bringen, warum kein Ende in der Verzögerung der Bearbeitung meiner Bestellung vom 20.11.2014 in Sicht ist und im neuen Jahr überhaupt keine Update / keine Info über das neu geplante Datum für die Portierung versendet wurde. Anyway, heute Freitag 16.01.2015 teilte mir die Call Center Mitarbeiterin mit, dass bei meinem Kundenstamm eine komplett falsche Post Adresse hinterlegt wurde, also auch kein SIM in meinem Briefkasten...tja. Ich bin mir fast sicher, dass hier sehr viel schief gelaufen ist und weiterhin schief läuft und auch andere (Neu-) Kunden davon betroffen sind. Produkt Erfolg hin oder her, da geht der Marketing Schuss der grossen MIGROS hinten raus! Eine so unprofessionelle Kommunikation hab ich noch bei keinem anderen Schweizer Mobilfunkanbieter erlebt. In der idealen Welt wäre die Portierung am 22. Dezember 2014, also noch vor Weihnachten erfolgt. Die Aussage "(...) Bis zum Zeitpunkt der Umstellung telefonieren Sie somit wie gewohnt über ihren bestehenden Anbieter" klingt wie ein Hohn für jene, die überhaupt nicht mehr telefonisch erreichbar sind. Wie heisst es so schön in der Werbung von M-Budget ONE "Es zählen nur die inneren Werte" - wenn ein Unternehmen ein Mensch wäre dann würde ich sagen: Chaot! Messie! Räum erst einmal dein (Daten-) Chaos auf.

In der Hoffnung auf eine angemessene Entschädigung bzw. Wiedergutmachung grüsst sie freundlich ihr
Neukunde F. J. (ab morgen hoffentlich wieder telefonisch erreichbar)

Ergänzung 1 von heute Freitag 11:50
Rundmail vom 17.12.2014 - ging offenbar an alle Neukunden
http://us6.campaign-archive2.com/?u=e6d298278267b91726671e231&id=e7aca4042d&e=ae3abd5c61

Ergänzung 2 von Samstag 09:46
der Postbote bingt den Brief (tweet mit Bild)mit der neuen SIM Karte - super!

Donald Byrd Tribute

Donald Byrd Tribute Mix // Part 1 - The Acoustic Years by gillespeterson
really great jazz music - unbdingt reinhören!
link zu meinem Soundcloud Profil http://soundcloud.com/flogin

Risk of climate change - WEF annual meeting 2013

Lagarde warned of the risks of climate change: "(...) combat global warming (or) the next generation would be "roasted, toasted, fried and grilled"

see WEF video stream or article in the Guardian
http://www.guardian.co.uk/business/2013/jan/23/imf-world-growth-forecast-davos

Testfahrt mit dem TWIZY - exotisch und elektrisch

Testfahrt mit Twizy von Renault - plug into positive energy

Neulich hier auf dem Lande (innerhalb der drei Stunden Testfahrt mit dem TWIZY wurde ich etwa vier Mal angesprochen... Foto vom 9. Mai 2012) drive the change ;-)

50 Bretter für Holzterrasse verlegt (Umgebung Neubau 457A)

Gestern Samstag von 07.30 bis 19 Uhr zu Dritt gesägt und geschraubt: das Verlegen der Holzterrasse war anstrengend, hat aber auch Spass gemacht! Wir konnten ja nicht wissen, dass es ein extrem heisser Sommertag wurde und wir daher regelmässig in das kühle Haus fliehen mussten... Meine Ferienwoche hatte ich für die Vorbereitungsarbeiten "geopfert": 3 Tage lang Humus wegschaufeln, den Koffer mit Steinen auffüllen und anschliessend den zugelieferten Split verteilen und die Auflagepunkte für die Unterkonstruktion positionieren.

Auflagepunkte-Holzterrasse

Die Abstandhalter stellen sicher, dass die Bretter nicht direkt auf der Unterkonstruktion auffliegen und sich damit Staunässe bildet; zudem helfen diese Abstandhalter auch beim Verlegen, weil dadurch die Breite vom Spalt immer gleich bleibt. Kann ich nur empfehlen. Was wir jetzt noch festlegen sollten, ist die Einfassung der ganzen Terrasse mit einem Metallband oder Randsteinen, aber das eilt ja nicht wirklich.. Mahlzeit!

Blick vom Balkon runter auf die eben fertiggestellte Holzterrasse

Sessellift direkt vom neuen Balkon

Cool - vom neu verkleideten Balkon geht der Sessellift direkt rauf auf den Dreibündenstein ;-)

Balkon Neubau 457A

UniFi - Ubiquiti Access Points up and running

Das ging ja jetzt ratz fatz: Donnerstag um 12h die UniFi APs bei Brack bestellt, am Freitag traf das Paket bei mir ein und gestern Sonntag dann die Installation von Switch, PoE Injector und zwei APs (einen hab ich also noch als Reserve).

Diese Meldung in der Management SW gestern hier hat mich dann extrem gefreut (dachte ich doch zwischendurch, dass ich das als Laie nicht hinbekomme)

UniFi by UBNT

Vorteile für mich: in jedem Stockwerk starkes WLAN Signal (da kann mir die Alufolie im Unterlagsboden den Buckel runterrutschen), keine data rate Einbussen duch Einsatz von Repeater u.ä. und schliesslich Roaming von einem AP zum nächsten (gleiche SSID bei allen APs)

p.s. Einen möglichen Einwand kann ich bereits jetzt entkräften: die Controller SW auf dem PC muss nicht laufen, um das roaming zwischen den APs zu nutzen - die Dinger sind autonom

Ersatzneubau (fast) fertiggestellt

Das neue Gebäude steht (und sieht auch Innen verdammt gut aus) - einige Punkte sind noch zu erledigen, der Holzboden auf dem Balkon fehlt zum Beispiel noch

Neubau Jaeger, Felsberg (Architektur UNARC - Ralph Alan Mueller)

vom meinen ToDo's im Keller sprechen wir lieber nicht ;-)

hier gibt es noch was zu tun...

Haus zu vermieten - Print Inserate sind so eine Sache

Die Geschichte mit dem Print Inserat in Kurzfassung: ich gehe persönlich zum Anzeigen Schalter in Chur und gebe das Inserat auf, die Dame druckt mir den Text auf ein A4 Blatt aus, ich check alles und gebe mein OK; drei, vier Tage später erscheint das #print Inserat und... oh schreck, mit Druckfehler! Offenbar werden auch im Jahre 2011 in Medienunternehmen Menschen beschäftigt, die Texte nocheinmal abtippen ("Eiweissschnittstellen" statt elektronische Schnitstellen) - kaum zu glauben. Ich könnte hier noch screenshots von den zwei Versionen des Inserates abbilden und fingerpointing betreiben; aber durch die zusätzliche Publikation gestern Dienstag 23. August ohne Folgekosten ist für mich die Sache erledigt.

Hier die links zu den verschiedenen ONLINE Versionen für die Vermietung vom neuen Einfamilienhaus in der Umgebung von Chur ab Oktober 2011: Auf der Baustelle geht es rasch voran, bald wird das Gerüst abgebaut und ich kann neue Fotos herzeigen, wie das Haus mit der Holzfassade ausschaut.

timelaps video Baustelle Felsberg 2011

Baustelle Felsberg - Timelaps Ersatzneubau Jaeger 2011 - Architektur Ralph Alan Mueller from FLOG on Vimeo.

Big Day - Haus geliefert und aufgebaut

CLT Platten von KLH von HP Tscharner montiert

Keller steht - Fortschritt auf der Baustelle

Diese Woche wurden die Keller Fertigelemente angliefert. Gestern Donnerstag 26. Mai erfolgte das Ausgiessen mit Beton, die beiden Bilder der Webcam illustrieren das gut:

alle Leitungen sind eingelegt

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag hat es stark geregnet und so musste ich nur zweimal mit dem Schlauch die Betonplatte nass machen

Fugen abdichten

twitter


subscribe this blog



or

Enter your email address:

thank you! FLOG


music

proud member of

create your own blog on twoday.net

twoday.net

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma

my bookmarks

your status

du kannst dich hier anmelden wenn du schon einen twoday.net account hast oder dich registrieren.

search

 

activity meter

FLOG online seit 3526 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2015-01-21 10:41